Aktuelles

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) in unserer Kirchengemeinde

Wir suchen zum 01.08.2020 oder zum 01.09.2020 einen engagierten jungen Menschen für ein

FSJ (Freiwilliges soziales Jahr) (m/w/d)

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 39,00 Wochenstunden.

Das erwartet Dich:
• Erfahrungen sammeln in sozialen Arbeitsfeldern
• Auseinandersetzen mit der Arbeitswelt
• eigene Grenzen und Möglichkeiten erfahren und daran wachsen
• eigene Wertvorstellungen überprüfen und verändern
• Einblick in gesellschaftliche, soziale und politische Prozesse und Zusammenhänge (jeder Altersgruppe)
• ein Stück soziale Realität kennen zu lernen durch die Konfrontation mit Menschen in Not, mit ihren Problemen und ihren Lebenssituationen

Dein Profil:
• Du hast die Vollzeitschulpflicht erfüllt und bist noch keine 27 Jahre alt.
• Du hast Freude daran, in einem sozialen Bereich zu arbeiten.
• Du bist bereit an einer sozialen/pastoralen Aufgabe ganztägig mitzuarbeiten und bist dabei in der Lage Verantwortung zu übernehmen.
• Du identifizierst dich mit dem Glauben und den Aufgaben der katholischen Kirche auf Grundlage einer aktiven Zugehörigkeit.

Wir bieten Dir:
• eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
• Mitarbeit im freundlichen und aufgeschlossenen Team und darüber hinaus die Kooperationen zu unseren anderen Einrichtungen wie das KiJu, Seniorenheim, Kita, etc.
• ein Jahr pädagogische Begleitung und Anleitung
• eine Vergütung in Form eines Taschengeldes i. H. v. 400,00 €
• ein flexibles Arbeitszeitmodell inkl. 30 Tage Urlaub
• 25 Seminartage (fünf Wochen à fünf Tage)
• qualifiziertes Zeugnis

Haben wir Dein Interesse geweckt?
Dann sende Deine Bewerbung bitte bis zum 30. Juni 2020 inkl. Bewerbungsschreiben (worin das Interesse am Freiwilligen Sozialen Jahr erläutert wird), tabellarischer Lebenslauf, Kopie des letzten Schulzeugnisses (ggf. des Abschlusszeugnisses) an die Pfarrei St. Johannes Baptist Neheim und Voßwinkel, Hauptstr. 11, 59755 Arnsberg

Sende uns die Unterlagen bitte ohne Klarsichthüllen und Bewerbungsmappen zu.

Anschließend wird Deine Bewerbung an IN VIA Diözesanverband Paderborn für Mädchen- und Frauensozialarbeit e. V. weitergeleitet.