Aktuelles

Freiluftmesse an Fronleichnam

Leider sind Prozessionen zurzeit noch nicht gestattet, so dass wir gern an Fronleichnam, 11. Juni, um 10:00 Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst auf dem Marktplatz feiern möchten. Dazu gibt es einige Vorgaben seitens der Stadt und des Erzbistums Paderborn:

Der Marktplatz muss mit Gittern abgesperrt werden. Es gibt sieben „Notausgänge“. Auf dem Marktplatz müssen Stühle mit jeweils 1,5 m Abstand stehen. Das bedeutet, dass auch (Ehe)Paare oder Familien getrennt voneinander sitzen müssen. Das Ordnungsamt erlaubt, dass kleinere Kinder auf den Schoß genommen werden. Der einmal eingenommene Platz muss bis zum Ende des Gottesdienstes eingenommen werden. Das Ordnungsamt wird vor Ort sein, um die Einhaltung der Vorgaben zu überprüfen.

Erforderlich ist eine Anmeldung im Pfarrbüro unter 02932 / 22050 und per E-Mail pfarramt@kath-kirche-neheim-vosswinkel.de. Bitte keine Anmeldung auf dem Anrufbeantworter.

Dienstags werden wir anhand der Wettervorhersage entscheiden, ob der Freiluftgottesdienst stattfinden soll, da am Mittwoch die Stühle geholt werden. Bei Regen feiern wir die Gottesdienste wie sonntags. In diesem Fall werden die Ordner wie an den Werktagen die Teilnehmer in eine Liste eintragen.

Alle beschriebenen Regelungen gelten nach dem derzeit gültigen Stand der Vorgaben von EGV und Ordnungsamt.

Wir freuen uns darauf, trotz aller Einschränkungen und Vorgaben miteinander einen erfüllenden und ermutigenden, geisterfüllten und gemeinschaftsstärkenden Gottesdienst feiern können!