Wochenimpuls

Liebe Schwestern und Brüder,

Bild: Christine Limmer, pfarrbriefservice.de
im heutigen Evangelium heißt es: „Ich weiß nicht woher ihr seid." Damit Sie dies nicht über mich sagen können, möchte ich meinen ersten Wochenimpuls dazu nutzen, mich kurz vorzustellen. Seit dem 1. August bin ich das neue Gesicht im Pastoralteam der Pfarrei St. Johannes Baptist Neheim und Voßwinkel, ich bin der neue Vikar. Mein Name ist Benedikt Kickum und ich komme aus der Pfarrei St. Liborius in Paderborn.

Nach dem Abitur habe ich in Paderborn mein Theologiestudium begonnen und zwei Jahre im Leokonvikt gelebt. Nach diesen zwei Jahren durfte ich mein Studium in Rom fortsetzen, so dass ich fünf Jahre in der „ewigen Stadt" leben und studieren durfte. Vor knapp zwei Jahren, am 10. Oktober 2014, wurde ich in Rom zum Priester geweiht. Danach folgten zwei Jahre Studium und nun bin ich zum ersten Mal Vikar in einer Gemeinde. Auf diese neue Aufgabe freue ich mich sehr!

Glaube lebt von Personen und vor allem von der Gemeinschaft der Personen. So hoffe ich, dass wir uns in den nächsten Wochen und Monaten näher kennen lernen können und gemeinsam auf dem Weg des Glaubens voran schreiten können und uns bemühen, den Blick stets auf Jesus Christus zu richten.

Ihr Benedikt Kickum, Vikar